Erbrecht, Nachfolge

Neue Bewertung kommt 2023

Immobilien – Schenken und Erben wird teurer

Geht es nach den Plänen der Bundesregierung, steht die nächste Steuererhöhung vor der Tür. Dem vorgelegten Jahressteuergesetzentwurf ist zu entnehmen, dass die Wertermittlung von Immobilien ab dem 1.1.2023 massiv verschärft werden soll. Wer mit dem Gedanken spielt, eine Immobilie zu übertragen, sollte sich beeilen, um steuerliche Mehrbelastungen zu vermeiden.

Diese Fallstricke lauern

Typische Fehler beim Testament

Für den Notfall gerüstet

Vorsorgevollmacht für Unternehmen

Erbrecht, Nachfolge in Südwestfalen. Deutschland steht eine Vererbungswelle bevor. In den letzten Jahren wurde in breiten Bevölkerungsschichten Vermögen geschaffen, das an die nächste Generation weitergegeben werden soll. Leider haben nur die Wenigsten ihr Erbe professionell geregelt. Davon sind auch viele Unternehmer und mittelständische Unternehmen aus dem Raum Südwestfalen (Hagen, Arnsberg, Ennepetal, Gevelsberg, Iserlohn, Lüdenscheid, Menden, Siegen, Sauerland, Meschede) betroffen. Wir präsentieren Ihnen links interessante Praxistipps rund um Erbrecht, Testament und Unternehmensnachfolge.

Weitere Themen:

Netzwerktreffen - Termine

14.3.2023 | Netzwerkabend in Hagen mit Dipl.-Psychologe Harald Ackerschott

26.4.2023 | Zu Gast beim CRM-Dienstleister Superoffice am Phoenix See in Dortmund

16.5.2023 in Hagen | mit Dr. Michael A. Peschke

20.09.2023 in Hagen | mit Dr. Michael A. Peschke