19.10.2022 | Netzwerktreffen bei der Märkischen Bank in Hagen

Industrie 4.0 – vom Datenmanagement zur smarten Produktion

19.10.2022 - 18:00 bis 20:00 Uhr
Einlass: 17:30 Uhr

Ort: Märkische Bank eG, Bahnhofstr. 21, 58095 Hagen

Parkmöglichkeiten: in den umliegenden Parkäusern

Teilnehmergebühr: keine

© NicoElNino - stock.adobe

Industrie 4.0 ist seit 10 Jahren das Schlagwort im industriellen Mittelstand. Darunter versteht man eine smarte Fabrik, in der moderne Industrieroboter und Cobots gesteuert durch Künstliche Intelligenz autonom arbeiten. Doch bis dahin ist es für kleine und mittelgroße Unternehmen ein weiter und teurer Weg. Gefragt ist daher ein schrittweises Vorgehen. Es fängt meist damit an, die Daten aus den unterschiedlichen Maschinen auszulesen und zu analysieren. Bei unserem Netzwerktreffen am 19.10.2022 gibt Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Andreas Merchiers von der Hochschule Bochum und der Industrial Analytics Lab GmbH einen interessanten und praxisnahen Überblick über diese spannende Thematik. Melden Sie sich am besten gleich an.

 
Netzwerktreffen

Sie melden sich für folgendes Netzwerktreffen an:

Industrie 4.0 – vom Datenmanagement zur smarten Produktion

am: 19.10.2022 - 18:00 bis 20:00 Uhr
Einlass: 17:30 Uhr

Ort: Märkische Bank eG, Bahnhofstr. 21, 58095 Hagen

Parkmöglichkeiten: in den umliegenden Parkäusern

Teilnehmergebühr: kostenlos

Kontaktdaten

Unser aktuelles Programm

17.11.2022 | Virtuelle Veranstaltung

Termine unserer Nachbarnetzwerke

15.11.2022 | Netzwerkfrühstück in Rheine